Studie belegt: NCR weltweit Nummer 1 in POS Software

Report „Global POS Software 2016“ des Beratungsunternehmens RBR benennt NCR als weltweit führenden Anbieter von Kassen-Software für Handel und Gastgewerbe

 

Augsburg, 13. Januar 2017 NCR, ein weltweit führender Anbieter von Omnichannel-Lösungen, wurde in einer aktuellen Studie des Marktforschungs- und Beratungsunternehmens RBR als führender Anbieter von Point-of-Sale (POS) Software für Einzelhändler und Gastgewerbe benannt.

 

RBR ist auf die Themen Automatisierung im Einzelhandel und der Bankenbranche sowie Zahlungssysteme spezialisiert und veröffentlichte mit dem Bericht „Global POS Software 2016“, für den knapp 1.000 Projekte von über 40 Anbietern ausgewertet wurden, die erste umfassende internationale Analyse dieses dynamischen Marktes. Die Studienergebnisse zeigen, dass es im Einzelhandel und Gastgewerbe weltweit inzwischen über 6,6 Millionen POS-Installationen gibt. NCR ist mit 18 Prozent Marktanteil weltweit führend in diesem Segment.

 

Mark Benjamin ist neuer President und COO von NCR

Mark Benjamin ist President und COO von NCR

„Einzelhändler und Gastronomiebetriebe stehen vor der Herausforderung, alle Kanäle durchgehend zu integrieren. Omnichannel-Software, die physische und digitale Kanäle nahtlos verknüpfen und zugleich Unternehmensdaten aggregieren, zusammenführen und auswerten kann, ist da entscheidend“, erklärt Mark Benjamin, President und COO von NCR. „Unsere Point-of-Sale-Software ist eigentlich selbst zu einer Verkaufsplattform geworden, die unseren Kunden ermöglicht Mobile- und Cloud-Services zu nutzen, ihre operativen Abläufe zu transformieren und das Kundenerlebnis neu zu definieren.“

 

###

 

Über NCR:

Die NCR Corporation (NYSE: NCR) ist ein weltweit führender Anbieter von Omnichannel-Technologien für Unternehmen im Einzelhandel, der Finanzindustrie, Tourismus und Gastgewerbe sowie der Telekommunikations- und Technologiebranche. Zum Angebotsportfolio des Unternehmens gehören Geldautomaten und Kontoservice-Terminals, Kassen und SB-Kassen sowie umfangreiche Softwarelösungen. An den Selbstbedienungssystemen (SB) des Konzerns werden täglich mehr als 550 Millionen Transaktionen verarbeitet; jährlich werden an NCR-Geldautomaten über 50 Milliarden Geldbewegungen verzeichnet. Der Hauptsitz des Unternehmens, das weltweit über 30.000 Mitarbeiter beschäftigt, ist in Duluth, Georgia (USA). NCR ist in 180 Ländern geschäftlich tätig und in Deutschland seit nunmehr 120 Jahren mit eigenen Niederlassungen vertreten. In Deutschland liegen die Branchenschwerpunkte auf dem Einzelhandel sowie dem Finanzsektor.

Kategorien: Corporate, Retail & Hospitality

Veröffentlicht von Ortrud Wenzel am 13. Januar 2017 um 16:59 Uhr

Tags: , ,

Weitere PMs