NCR und Zebra Technologies erweitern strategische Partnerschaft

Augsburg, 6. März 2017 NCR, ein weltweit führender Anbieter von Omnichannel-Lösungen, erweitert die strategische Partnerschaft mit Zebra Technologies, einem Weltmarktführer für Dienste, die Echtzeit-Informationen zu Betriebsabläufen liefern. Durch die Zusammenarbeit ergänzt NCR sein Portfolio an Lösungen für die Filialtransformation und ermöglicht visionären, reibungslosen Kundenservice in der Filiale.

smart city and wireless communication network, abstract image visual, internet of things

NCR und Zebra geben Einzelhändlern Visibilität in Warenbewegungen

Durch die Integration der NCR Unified Commerce- und Store Transformation-Dienste mit der neuen Technologie von Zebra SmartSense™ for Retail, erhalten Einzelhändler einen tiefen Einblick in ihre Betriebsabläufe. Das hilft ihnen dabei, ihre Omnichannel-Strategien erfolgreich umzusetzen, das Einkaufserlebnis für ihre Kunden zu verbessern und keine Absatzchancen mehr zu verpassen.

Die Zebra SmartSense for Retail-Plattform verfolgt die Wege und Position von Waren oder Kunden, die ihre Zustimmung gegeben haben, in Echtzeit über eine Kombination aus UHF RFID, Video- und neuer Mikro-Ortungstechnologie. Einzelhändler können so ihre Lagerbestände optimieren, mögliche Diebstähle oder Verluste durch fehlerhaft einsortierte Ware vermindern, aber auch die Warenverfügbarkeit auf ihren Onlineplattformen genauer abbilden, so dass Kunden vorab wissen, ob ihr gewünschtes Produkt im Geschäft verfügbar ist. Das steigert die Kundenzufriedenheit.

Zebra Geräte integriert in NCR FastLane Mobile Shopper

Zebra Geräte integriert in NCR FastLane Mobile Shopper

Darüber hinaus treiben NCR und Zebra gemeinsam Self-Scanning im Laden voran. Die NCR FastLane Mobile Shopper-Lösung integriert den tragbaren Zebra MC18 Personal Shopper, so dass Kunden ihre Waren einscannen und sofort einpacken können. Der NCR FastLane Mobile Shopper liefert zudem die Einkaufsliste der Kunden und relevante Produktinformationen auf den MC18 Mobile Shopper. Auf diese Weise können Verbraucher ihren Einkauf zügig und komfortabel erledigen. Um die Transaktion abzuschließen, zahlen sie an einer Selbstbedienungskasse wie beispielsweise der NCR FastLane SelfServ™ oder ganz ohne Warteschlange direkt am MC18 Personal Shopper.

Zu den Filialtransformationslösungen von NCR gehören die flexiblen Selbstbedienungskassen der Produktreihe FastLane SelfServ, FastLane Mobile Shopper, leistungsstarke bediente Kassen, Click & Collect-Systeme sowie Kioske. Ergänzt wird das Portfolio um Bargeldmanagement-Lösungen, mobile Technologien und Beratungs­dienstleistungen.

„Mit unseren Store Transformation-Lösungen helfen wir Einzelhändlern, das Ladengeschäft wieder zur Drehscheibe des Einkaufserlebnisses zu machen“, erklärt Stefan Clemens, Area Sales Leader Retail bei NCR. „Der MC18 Scanner und SmartSense for Retail von Zebra Technologies passen hervorragend zu unserer Vision einer neuen Einkaufswelt. Wir können sie beispielsweise mit unseren NCR Loyalty-Lösungen integrieren, um Kunden basierend auf ihrer Einkaufshistorie und ihrem Standort zielgerichtete Angebote zuzuschicken oder einen reibungslosen Bezahlvorgang zu schaffen.“

Zebras SmartSense for Retail ist eine Enterprise Asset Intelligence-Lösung, die Einzelhändler dabei hilft, Warenschwund zu minimieren. Sie alarmiert Mitarbeiter bei potentiellen Diebstahl in Echtzeit und lokalisiert falsch platzierten Waren mit einer hohen Genauigkeit.

„Wir sind stolz auf unsere langjährige Zusammenarbeit mit NCR“, so Bob Sanders, Senior Vice President und General Manager Data Capture Solutions bei Zebra Technologies. „Bereits seit zehn Jahren arbeiten Zebra und NCR weltweit eng zusammen und gemeinsam liefern wir Einzelhändlern relevante Informationen, die dabei helfen, Wartezeiten zu verringern, Transaktionen reibungslos und zuverlässig zu gestalten und Kaufabbrüche zu minimieren.“

Kategorien: EuroShop 2017, Retail & Hospitality

Veröffentlicht von Ortrud Wenzel am 6. März 2017 um 09:13 Uhr

Weitere PMs