NCR stellt Payment-Lösung für europäische Einzelhändler und Restaurants vor

NCR WinEPTS ist eine hardwareunabhängige Zahlungslösung, die Online- und stationäre Zahlungen in einer cloudbasierten Plattform kombiniert

Düsseldorf, 27. Februar 2018 – NCR, ein weltweit führender Anbieter von Omnichannel-Lösungen, stellt auf der EuroCIS 2018 in Düsseldorf die Zahlungslösung NCR WinEPTS für europäische Einzelhändler und Restaurants vor. Bei NCR WinEPTS handelt es sich um ein hardwareunabhängiges, cloudbasiertes und omnichannel-fähiges System, das auch Instant-Payments-Lösungen europäischer Banken problemlos integriert. NCR präsentiert die Lösung auf der EuroCIS 2018 vom 27. Februar bis zum 1. März am NCR-Stand A04 in Halle 10.

Bezahlvorgänge sind eine wichtige Komponente eines Einkaufserlebnisses.

Flexible Bezahlmöglichkeiten entwickeln sich zunehmend zum Schlüsselbestandteil der Customer Journey. Doch während viele Einzelhändler heute mehrere E-Commerce- und stationäre Zahlungsoptionen anbieten, verwenden sie dafür in der Regel getrennte Systeme. NCR WinEPTS schafft hier Abhilfe, indem es das Angebot zahlreicher Zahlungsoptionen und Services über alle Kanäle und Plattformen hinweg ermöglicht.

Die Lösung von NCR läuft auf einer Vielzahl von Hardware-Plattformen und Betriebssystemen. Als einer der ersten Lösungen hat der EMV-Kernel die EMV Contactless Level 2-Zertifizierung erhalten, die innovative Transaktionen über Apple Pay, Android Pay, Samsung Pay, Near Field Communication und Host Card Emulation ermöglicht. Neben Karten-, Mobil- und Onlinezahlungen akzeptiert das System auch Wertmarken sowie Gutscheine von Drittanbietern oder erstellt Steuerrückerstattungsberechtigungen für ausländische Kunden.

„Bezahlvorgänge sind eine wichtige Komponente eines Einkaufserlebnisses“, sagt Tom Chittenden, Vice President und General Manager Retail Solutions bei NCR. „Während neue Zahlungsmethoden für den Verbraucher die Auswahl erhöhen, bedeuten sie für Einzelhändler in der Regel mehr Komplexität und steigende Kosten. Mit WinEPTS können Einzelhändler ihren Kunden in allen Filialen und Vertriebskanälen deutlich mehr Zahlungsoptionen bieten – das aber so flexibel wie kostengünstig.“

NCR WinEPTS wurde ursprünglich für den italienischen Markt entwickelt, um Transaktionen über verschiedene Zahlungssysteme hinweg abzuwickeln. Aufgrund seiner flexiblen Architektur, die and viele lokale und globale Anforderungen angepasst werden kann, wurde die Lösung mittlerweile auch für andere Länder in Europa und dem Mittleren Osten lokalisiert. Insofern handelt es sich um eine vielfach bewährte Lösung, die bereits unter Beweis gestellt hat, hohe Transaktionsvolumina bewältigen zu können.

Kategorien: EuroCIS 2018, Financial, Retail & Hospitality

Veröffentlicht von Ortrud Wenzel am 27. Februar 2018 um 11:09 Uhr

Tags: , , , , , ,

Weitere PMs