NCR erweitert Serviceangebot

Neuer Depot-Service bietet Einzelhändlern mehr Flexibilität, niedrigere Kosten und höherer Komfort

Augsburg/Düsseldorf, 1. März 2018 – NCR, einer der weltweit führenden Anbieter von Omnichannel-Lösungen, stellt Einzelhändlern in Europa ab sofort einen neuen Depot-Service zur Verfügung. Das kostengünstige und flexible Angebot ergänzt die Vorort-Dienstleistungen von NCR und minimiert wartungsbedingte Beeinträchtigungen während der Öffnungszeiten.

NCR-Kunden und -Partner können ab sofort ihre Kassen und Peripheriegeräte zur Reparatur einschicken.

Der neue „Return & Repair“-Service ermöglicht es Kunden in Europa, ihre NCR-Kassen und Peripheriegeräte an Reparaturzentren von NCR zu senden. Sie erhalten ihre Systeme innerhalb von 7-10 Tagen nach Erhalt repariert zurück.

„Als einer der führenden Anbieter von Einzelhandelstechnologien erweitert NCR fortlaufend das Lösungsangebot, um so unterschiedlichsten Kundenanforderungen zu entsprechen“, sagt Harry Defourny, Vice President of Services Europe bei NCR. „Eine Anforderung der Branche ist beispielsweise eine kostengünstige und flexible Reparaturoption. Der Depot-Service setzt genau hier an. Er bietet Einzelhändlern eine bequeme und vor allem schnelle Wartung ihrer Geräte, die den Betriebsablauf am Point of Sale nicht durch extensive Service-Einsätze stört.“

In Europa stellt NCR Wartungsdienstleistungen bisher hauptsächlich über sein Netzwerk qualifizierter Fachkräfte zur Verfügung. Mit der neuen Lösung wird nun für Einzelhändler eines der umfassendsten Serviceangebote im Markt geschaffen.

Der Service steht NCR Kunden sowie Channel- und Distributionskunden in Österreich, Deutschland, Portugal, Belgien, Großbritannien, Spanien, Frankreich, Irland und der Schweiz zur Verfügung.

Kategorien: EuroCIS 2018

Veröffentlicht von Ortrud Wenzel am 1. März 2018 um 14:44 Uhr

Tags: , , ,

Weitere PMs