NCR-Studie: Kunden erwarten mehr von ihrer Bank

Aktuelle Umfrage zeigt Kluft zwischen Verbrauchererwartungen und Bankdienstleistungen in Großbritannien

95% nutzen mindestens einmal pro Woche Bankservices.

Augsburg, 24. Oktober 2017 – Eine aktuelle Umfrage unter Bankkunden in Großbritannien im Auftrag von NCR, einem weltweit führenden Anbieter von Omnichannel-Technologien, zeigt eine erhebliche Diskrepanz zwischen den Erwartungen von Bankkunden an ihr Finanzinstitut und den bereits angebotenen Leistungen.

In der Befragung von mehr als 1.000 Erwachsenen über 16 Jahren zeigt sich die zentrale Bedeutung personalisierter Angebote. 87% der Befragten stimmen der Forderung „Bankdienstleistungen sollten für individuelle Nutzer personalisiert sein“ voll oder überwiegend zu. Jedoch geben aktuell nur 11% der Studienteilnehmer an, dass sie ihr Banking bereits als personalisiert erleben. Für Finanzinstitute besteht also noch Aufholbedarf, um mit den Kundenerwartungen Schritt zu halten.

weiterlesen...

Kategorien: Financial

Veröffentlicht von Ortrud Wenzel am 24. Oktober 2017, 12:21

Tags: , ,

Studie von NCR und IHL Group zeigt: Erfolgreiche Einzelhändler investieren rund 69 Prozent mehr in IT als Wettbewerber

Ist das Gras woanders grüner? Das können Einzelhändler jetzt herausfinden.

Ist das Gras woanders grüner? Das können Einzelhändler jetzt herausfinden.


Augsburg, 2. März 2017 – Einzelhändler, die verstärkt in Technologie investieren, erzielen höheres Umsatzwachstum. Dies zeigt eine gemeinsame Studie der IHL-Group mit NCR, einem führenden Anbieter für Omnichannel-Lösungen. Der „Unified Commerce-Landscape Report“ von NCR und dem Marktforschungsunternehmen IHL Group kommt zu dem Ergebnis: Einzelhändler, die in Technologien für ein nahtloses Einkaufserlebnis, Personalisierung und Filialtransformation investieren, können ihren Umsatz verdoppeln. Die Studie unterteilt die Einzelhändler abhängig vom Umsatzwachstum in zwei Kategorien und untersucht ob und inwieweit sie 30 unterschiedliche Unified-Commerce-Funktionalitäten einsetzen. Es zeigte sich, dass diejenigen Einzelhändler signifikante Umsatzvorteile erzielen, die auch entsprechende Technologien einsetzen.

weiterlesen...

Kategorien: EuroShop 2017, Retail & Hospitality

Veröffentlicht von Ortrud Wenzel am 2. März 2017, 10:14

Tags: , , , , ,

NCR bleibt unangefochtener Weltmarktführer bei Self-Checkout laut Marktforscher RBR

(c)REWE GroupAugsburg, 17. Juni 2015 – NCR bleibt weltweit der größte Anbieter von Self-Checkout (SCO) für den Einzelhandel. Das Unternehmen hat 2014 zum fünften Mal in Folge mehr Self-Checkout-Systeme ausgeliefert, als alle anderen Hersteller zusammen. Dies geht aus einer aktuellen Studie des Londoner Marktforschungs- und Beratungsunternehmens RBR hervor. NCR, das führende Unternehmen in Technologien für Kundentransaktionen, ist es gelungen seine Marktanteile in Europa sowie Lateinamerika weiter auszubauen.

NCR hat mittlerweile über 107.000 Self-Checkout-Systeme bei mehr als 230 Einzelhändlern installiert und ist in allen sechs Regionen weltweit führend. Die Marktforscher von RBR erwarten bis 2020 ein kontinuierliches Wachstum bei Self-Checkout.

weiterlesen...

Kategorien: Corporate, Retail & Hospitality

Veröffentlicht von Eric Claassen am 17. Juni 2015, 12:36

Tags: , , , , , ,

Sind die Deutschen die geduldigeren Shopper?

Augsburg, 12. Januar 2015 – Eine im Auftrag von NCR durchgeführte Studie kommt zu dem Ergebnis, dass mehr als drei Viertel der Befragten der Meinung sind, dass Händler mit SCO-Systemen einen besseren Kundenservice bieten. Self-Checkout-Lösungen kommen im deutschen Handel jedoch bisher nur vereinzelt zum Einsatz.

Stehen deutsche Verbraucher beim Einkaufen also lieber in der Schlange? Natürlich nicht: 52 Prozent der befragten deutschen Konsumenten würden gerade bei kleineren Einkäufen mit einer überschaubaren Anzahl an Artikeln gerne Selbstbedienungslösungen in Anspruch nehmen. Kunden, die Selbstbedienungskassen noch nicht nutzen, wissen entweder nicht, wie die Technik funktioniert, oder empfinden sie aus Beobachtungen als kompliziert. Ist die erste Scheu aber überwunden, wird die Nutzung als sehr schnell (46 Prozent), leicht (42 Prozent) und komfortabel (51 Prozent) bezeichnet.

weiterlesen...

Kategorien: Retail & Hospitality

Veröffentlicht von Catharina Blatt am 12. Januar 2015, 11:08

Tags: , , , , , ,

Umfrage von NCR: Passagiere wollen Technologien, die das Reisen erleichtern

AUGSBURG, 9. April 2013 – Reisende wünschen sich zunehmend Technologien, die für sie das Reisen einfacher und bequemer machen. Das zeigt die kürzlich von NCR durchgeführte globale Studie „NCR Traveler Experience 2013“. Der Studie zufolge gilt dies insbesondere für Routinetätigkeiten wie die Gepäckaufgabe, das Umbuchen von Flügen sowie die Möglichkeit, als einer der ersten Passagiere an Bord gehen zu können.

Zu den wichtigsten Erkenntnissen der Umfrage gehören:

  • Selbst erstellte Gepäckanhänger: 28 Prozent der Befragten empfinden es als frustrierend, wenn sie zum Aufgeben von Gepäck Schlange stehen müssen, nachdem sie online oder per Mobiltelefon eingecheckt haben. Fast 19 Prozent entscheiden sich daher gegen das Aufgeben eines Gepäckstücks. Rund acht von zehn Personen gaben an, sie würden ihre Gepäckanhänger selbst drucken, wenn sie damit lange Warteschlangen am Schalter vermeiden könnten.

weiterlesen...

Kategorien: Travel

Veröffentlicht von Almut Burkhardt am 9. April 2013, 10:47

Tags: , , , , , , , , , ,

EuroCIS 2013: Was Verbraucher 2013 wollen

Studien von NCR zeigen: Einzelhandel trifft größtenteils die Kundenwünsche, es gibt aber noch Schwachstellen

 
AUGSBURG / DÜSSELDORF, 19. Februar 2013– Zwei von NCR in Auftrag gegebene Studien des amerikanischen Marktforschungsunternehmens NPD Group wollten herausfinden, ob der Einzelhandel seiner Kundschaft das Einkaufserlebnis bietet, welches sie sich wünscht. Dazu befragte NCR Konsumenten, Einzelhändler und Supermarktketten in Europa, USA und Japan. Die NCR Global Consumer Insight Studie* sowie die NCR Retailer Benchmark Studie** zeigen deutlich, welche Services für Verbraucher am wichtigsten sind, inwieweit Einzelhändler diese Wünsche bereits erfüllen und wo noch Handlungsbedarf besteht.

weiterlesen...

Kategorien: Corporate, Retail & Hospitality

Veröffentlicht von Almut Burkhardt am 19. Februar 2013, 11:08

Tags: , , ,

Stationärer Einzelhandel beim Weihnachtseinkauf weiterhin beliebt

Studie von NCR zeigt, dass König Kunde im Weihnachtsgeschäft 2012 eine stärkere Einbindung von Onlineangeboten erwartet

  • 59 Prozent der Verbraucher setzen auf Online- und Einzelhandel
  • 56 Prozent wünschen sich mehr Personal
  • 55 Prozent sind genervt von langen Warteschlangen
  • 32 Prozent möchten gleich im Laden online bestellen

AUGSBURG, 6. Dezember 2012 – Eine von NCR in Zusammenarbeit mit dem Marktforschungsinstitut Smart Research durchgeführte Studie* hat gezeigt, dass die Deutschen beim Kauf ihrer Weihnachtsgeschenke auch 2012 auf den Einzelhandel setzen. Doch damit dieser auch in Zukunft vom Weihnachtsgeschäft profitiert, muss er den Kundenservice optimieren und durch Onlineangebote ergänzen.

Fast 60 Prozent der Befragten kaufen demnach in diesem Jahr ihre Geschenke sowohl online als auch im Einzelhandel ein. Der Trend zum Onlineshopping jedoch bleibt ungebremst: 17 Prozent der Befragten besorgen ihre Geschenke demnach ausschließlich im Internet, wohingegen 15 Prozent allein in lokalen Geschäften einkaufen.
Das betrifft nicht nur die junge Generation, auch bei den 50- bis 65-Jährigen finden Onlinehändler immer größeren Anklang: Rund 15 Prozent kaufen ihre Geschenke nur online, über die Hälfte (52 Prozent) der Generation 50 Plus setzt aber ebenfalls auf eine Kombination aus Handel und Internet.

weiterlesen...

Kategorien: Retail & Hospitality

Veröffentlicht von Almut Burkhardt am 6. Dezember 2012, 10:58

Tags: , , , , , , , , , , , ,

Flughäfen und Flughafen-Einzelhändler verpassen die Chance auf höhere Umsätze durch Reisende

Eine Umfrage im Auftrag von NCR unter 4.000 Reisenden zeigt, dass viele das Einkaufsangebot an Flughäfen nicht kennen oder nutzen; mit mobilen Informationen auf das Smartphone könnten Shop-Betreiber einen zusätzlichen Service bieten und ihren Umsatz erhöhen

AUGSBURG/WIEN, 18. April 2012 – Eine Umfrage von Opinion Research Corporation International (ORC) im Auftrag von NCR unter je 1.000 Reisenden in den Vereinigten Staaten, Großbritannien, Frankreich und Deutschland zeigt, warum diese das Einkaufsangebot an Flughäfen nicht stärker nutzen. Der Umfrage zufolge fällt es vielen Reisenden schwer, den Weg zu Geschäften, Restaurants und anderen Einkaufsangeboten an den Flughäfen in der begrenzten Zeit bis zum Abflug zu finden. Den Einzelhändlern entgehen damit potenziell hohe Einnahmen, wenn man bedenkt, dass jährlich mehr als 1,5 Milliarden Menschen eine Flugreise unternehmen. Die Umfrageergebnisse sowie passende Lösungen für Flughafen- und Shop-Betreiber zur besseren Kundenansprache und -betreuung präsentiert NCR auf der Passenger Terminal EXPO in Wien (18.-20. April) am Stand #4000.

weiterlesen...

Kategorien: Travel

Veröffentlicht von Almut Burkhardt am 18. April 2012, 17:26

Tags: , ,

NCR auf der Passenger Terminal EXPO 2012: Besserer Service für Reisende steht im Mittelpunkt

Laut einer von NCR in Auftrag gegebenen Studie verpassen Flughäfen und Flughafen-Einzelhändler die Chance auf höhere Umsätze durch Reisende

AUGSBURG/WIEN, 17 April 2012 – Flughäfen und Fluggesellschaften stehen vor der Herausforderung, die steigenden Passagierzahlen zu bewältigen und die Reisenden dabei adäquat und zeitgemäß zu bedienen. Zudem geht es um die Frage, wie Flughäfen die Einnahmen der Händler vor Ort optimieren können. Auf der Passenger Terminal EXPO 2012, Stand #4000 (18. bis 20. April 2012) in Wien stellt NCR Lösungen und Dienste für besseren und schnelleren Kundenservice in den Bereichen Lobby, Terminal und Gate in den Mittelpunkt. Das Portfolio umfasst die nächste Generation mobiler Anwendungen und Kiosksysteme für den Check-in sowie modernes Cash-to-Card-Management oder interaktive Digital Signage und Wayfinding Lösungen.

weiterlesen...

Kategorien: Travel

Veröffentlicht von Almut Burkhardt am 17. April 2012, 17:22

Tags: , ,

Verbraucher legen Wert auf personalisierte Informationen

Studie von NCR zeigt: Bevorzugt werden personalisierte Produktinformationen per E-Mail – und das insbesondere über Elektronik, Mode, Bücher und Lebensmittel

AUGSBURG, 04. Januar 2012 – Die von NCR in Auftrag gegebene Studie* des Marktforschungsunternehmens NPD Group beleuchtet die veränderten Bedürfnisse europäischer Verbraucher, ihr Einkaufsverhalten sowie ihre Vorzüge, wie sie sich vor ihrem Einkauf über Produkte informieren bzw. vom Einzelhandel angesprochen werden möchten. Die Studienergebnisse für Deutschland verdeutlichen, dass Verbraucher personalisierte Informationen wünschen, die auf ihren Präferenzen basieren. Umso mehr sind Händler gefordert, die Wünsche ihrer Kunden herauszufinden und bei der Ansprache über alle miteinander vernetzten Vertriebskanäle (Cross-Channel) zu berücksichtigen.

Personalisierte Informationen sind deutschen Verbrauchern insbesondere von Elektronikfachgeschäften (54,8%), Bekleidungsgeschäften (43,2%) und Buchhandlungen (40,8%) wichtig. Der Lebensmitteleinzelhandel folgt dicht dahinter: Auf Platz vier und fünf von insgesamt 15 Kategorien liegen Hypermärkte (36,1%) und Lebensmittelgeschäfte (34,5%). 29 Prozent der Befragten wünschen sich entsprechend individuelle Nachrichten von Kaufhäusern.

weiterlesen...

Kategorien: Retail & Hospitality

Veröffentlicht von Almut Burkhardt am 4. Januar 2012, 16:35

Tags: , , , , ,