NCR und PayPal kooperieren im Einzelhandel, Hotel- und Gaststättengewerbe

Unternehmen verknüpfen mobile Technologien mit digitalen Bezahloptionen

AUGSBURG, 6. Februar 2013 –  NCR und PayPal verbinden künftig die innovativen mobilen Lösungen von NCR für das Hotel- und Gaststättengewerbe und den Einzelhandel mit der digitalen Bezahltechnologie von PayPal. Die breite Aufstellung von NCR in diesen Branchen bietet zusammen mit den über 117 Millionen bestehenden PayPal-Kunden die Basis, um dem Einkaufen und Bezahlen über Mobilgeräte zu einer stärkeren und schnelleren Akzeptanz zu verhelfen. Restaurants und Einzelhändler können ihren Kunden dadurch ein umfassendes mobiles und digitales Bezahlerlebnis ermöglichen.

„Unsere Kunden können durch diese Partnerschaft ihre Geschäftsprozesse effektiv vereinfachen und beschleunigen“, so John Bruno, Chief Technology Officer und Executive Vice President von NCR. „Restaurants und Einzelhändler können ihren Kunden darüber hinaus ein völlig neues Konsumerlebnis bieten. Einkaufen und Bezahlen sind schnell und unkompliziert über das Mobilgerät möglich und lassen sich nahtlos in anderen Kanälen und auf anderen Touchpoints weiterführen.“
Dass dies im Sinne der Verbraucher ist, bestätigt eine kürzlich von NCR* durchgeführte weltweite Umfrage. Sie ergab, dass sich 52 Prozent der Verbraucher die Möglichkeit wünschen, während des Einkaufens die Artikel eigenständig scannen und bezahlen zu können. Lediglich zwölf Prozent der Einzelhandelsunternehmen bieten ihren Kunden jedoch derzeit diesen Service an. Dank NCR und PayPal können Restaurants und Einzelhändler in Zukunft ihre Point-of-Sale (POS)-Technologie mit der digitalen Geldbörse des Verbrauchers verknüpfen.

„Die Grenzen zwischen Onlineshopping und dem Einkauf im Geschäft verschwimmen immer stärker, das beeinflusst auch die Erwartungshaltung: Konsumenten möchten die Wahl haben, wie sie bezahlen und einkaufen. Wir freuen uns daher sehr über die Zusammenarbeit mit NCR und die Möglichkeit, ihre innovativen Soft- und Hardwarelösungen mit unserer digitalen Bezahltechnologie zu verbinden“, so Don Kingsborough, PayPal Vice President für den Einzelhandels- und Prepaid-Bereich.

Zu Beginn wird NCR die mobilen Zahlungsoptionen von PayPal in die vor kurzem angekündigte Mobile Pay-Anwendung sowie in das vor allem in den USA eingesetzte Aloha-Online-Bestellsystem integrieren. Das Mobile Pay-System von NCR wurde für über 60.000 amerikanische Restaurants konzipiert, die die Aloha-Point-of-Sale-Technologie von NCR nutzen. Sie erlaubt den Restaurantgästen, mit dem Smartphone Rechnungen durchzugehen, Speisen und Getränke nachzubestellen, die Bedienung zu rufen oder auch Fragen zur Zufriedenheit zu beantworten sowie zu bezahlen. Mit dem neuen Modul erscheint nun auch PayPal als weitere, sichere Bezahloption neben Kredit- oder EC-Karte. Die mobile PayPal-Anwendung kann auch eingesetzt werden, um teilnehmende Restaurants ausfindig zu machen und sich anzumelden.

Auch NCRs Netkey Endless Aisle-Anwendung wird durch die Integration von PayPal aufgewertet. Durch die Applikation haben Kunden die Möglichkeit, das Onlineangebot eines Einzelhändlers zu nutzen und Artikel zu bestellen, während sie sich direkt im Ladengeschäft befinden. Die Integration von PayPal erleichtert und beschleunigt diesen Einkaufsprozess nun und ermöglicht neue Umsatzchancen für den Einzelhandel. Wie das genau aussieht, können Besucher auf der diesjährigen EuroCIS, die vom 19. bis 21. Februar in Düsseldorf stattfindet, live erleben. In Halle 9, Stand E42 zeigt NCR die Integration von PayPal in das Netkey Endless Aisle.

Darüber hinaus sind weitere Projekte in Planung, um das Kundenbindungs- und Angebotsmanagementsystem Advanced Marketing Solution (AMS) von NCR mit der digitalen Geldbörse von PayPal zu verknüpfen. Diese Verknüpfung wird es Verbrauchern ermöglichen, sich zu Beginn des Einkaufs über ihre mobilen Endgeräte einzuchecken, um Einkaufslisten zu nutzen, beim Bezahlvorgang Rabattcoupons einzulösen oder von Nachlässen und Sonderangeboten zu profitieren.

 

* NCR-Studie zu allgemeinen Kundenerkenntnissen und Einzelhändler-Benchmarks aus dem Jahr 2012

 

Kategorien: Corporate, Retail & Hospitality

Veröffentlicht von Almut Burkhardt am 6. Februar 2013 um 11:27 Uhr

Tags: , , , , , , ,

Weitere PMs