Omnichannel-Lösung NCR SelfServ 91 erhält zwei German Design Awards

Augsburg, 24. Oktober 2016 – NCR, ein führender Anbieter von Omnichannel-Lösungen, wird in zwei Kategorien mit dem German Design Award 2017 ausgezeichnet. Der Rat für Formgebung hat den Geldautomaten NCR SelfServ 91 in der freischwebenden Cantilever-Version in der Kategorie „Industry“ sowie „Universal Design“ zum Winner gekürt.

Die Omnichannel-Lösung NCR SelfServ 91 wird mit zwei German Design Awards ausgezeichnet

Die Omnichannel-Lösung NCR SelfServ 91 wird mit zwei German Design Awards ausgezeichnet

Die Jury aus 48 internationalen Designkennern aus Wirtschaft, Lehre und Wissenschaft sowie der Gestaltungsindustrie hat unter den 4.000 Einreichungen auch den innovativen Geldautomaten von NCR für sein Design und den Beitrag zu einem barrierefreien Bankerlebnis ausgezeichnet.

Der German Design Award ist der internationale Premiumpreis des Rats für Formgebung. Sein Ziel: einzigartige Gestaltungstrends zu entdecken, zu präsentieren und auszuzeichnen. Der Wettbewerb stellt höchste Ansprüche an die Ermittlung seiner Preisträger, so werden im Rahmen des einzigartigen Nominierungsverfahrens nur solche Produkte und Kommunikationsdesignleistungen zur Teilnahme eingeladen, die nachweislich durch ihre gestalterische Qualität herausragen.

NCR hat das Design seiner Produkte neugestaltet, um ein besseres Nutzererlebnis zu bieten. Zum wachsenden Portfolio an Omnichannel-Lösungen von NCR gehören zuverlässige, sichere, intuitiv nutzbare und kosteneffiziente Lösungen, die für den gewerblichen Einsatz entwickelt wurden und ein personalisiertes Nutzererlebnis auf unterschiedlichsten Kanälen ermöglichen. Obwohl sich Geldautomaten seit ihrer Erfindung technologisch kontinuierlich weiterentwickelt haben, wurden grundlegende Bau- und Konstruktionsweisen nie in Frage gestellt. Indem die Bedienelemente 90 Grad von der Wand abgesetzt und freischwebend angebracht werden, eröffnet die SelfServ 91 eine Reihe neuer Gestaltungsmöglichkeiten für Banken und Sparkassen. Das offene Design wirkt nicht nur ansprechender, sondern hat auch konkrete Vorteile: Rollstuhlfahrer können das System einfach unterfahren und es ebenso bequem nutzen wie alle übrigen Kunden.

„Wir sind stolz, dass wir gleich in zwei Kategorien zu den Gewinnern dieses Premiumpreises gekürt wurden,“ erklärt Harald Heinz, Area Sales Leader Financial Services bei NCR. „Die SelfServ 91 integriert richtungsweisende Video-Funktionalität in einem unserer schönsten Designs. Die von der Wand abgesetzten Bedienelemente haben einen erstaunlichen optischen Effekt in der Raumgestaltung. Gleichzeitig ist sie für Rollstuhlfahrer leichter zu nutzen als traditionelle Einbausysteme.“

# # #

NCR Corporation (NYSE: NCR) ist ein weltweit führender Anbieter von Omnichannel-Technologien für Unternehmen im Einzelhandel, der Finanzindustrie, Tourismus und Gastgewerbe sowie der Telekommunikations- und Technologiebranche. Zum Angebotsportfolio des Unternehmens gehören Geldautomaten und Kontoservice-Terminals, Kassen und SB-Kassen sowie umfangreiche Softwarelösungen. An den Selbstbedienungssystemen (SB) des Konzerns werden täglich mehr als 550 Millionen Transaktionen verarbeitet; jährlich werden an NCR-Geldautomaten über 50 Milliarden Geldbewegungen verzeichnet. Der Hauptsitz des Unternehmens, das weltweit über 30.000 Mitarbeiter beschäftigt, ist in Duluth, Georgia (USA). NCR ist in 180 Ländern geschäftlich tätig und in Deutschland seit nunmehr 120 Jahren mit eigenen Niederlassungen vertreten. In Deutschland liegen die Branchenschwerpunkte auf dem Einzelhandel sowie dem Finanzsektor.

Kategorien: Corporate, Financial

Veröffentlicht von Ortrud Wenzel am 24. Oktober 2016 um 13:38 Uhr

Tags: , ,

Weitere PMs