Harald Heinz kommentiert die Medienberichte über den Trojaner Backdoor.ATM.Suceful

Augsburg, 17. September 2015 – Harald Heinz, Area Sales Leader für die Region Deutschland, Österreich und die Schweiz bei NCR, kommentiert die Medienberichte über den Trojaner Backdoor.ATM.Suceful.

Harald Heinz, Area Sales Leader für die Region Deutschland, Österreich und die Schweiz

Harald Heinz


„NCR hat nach Rücksprache mit dem Verfasser des Blogposts interne Untersuchungen angestoßen, doch es gibt keinerlei Hinweise, dass es bereits eine Attacke auf NCR-Systeme gegeben hat. Laut unseren Security-Experten handelt es sich auch nicht um eine neue Form des Angriffs, da bekannte Muster verwendet werden. Wir raten unseren Kunden, die Medienberichte zum Anlass zu nehmen, um ihre Sicherheitsvorkehrungen noch einmal zu überprüfen.“

weiterlesen...

Kategorien: Corporate, Financial

Veröffentlicht von Eric Claassen am 17. September 2015, 16:51

Tags: , , ,

NCR bleibt unangefochtener Weltmarktführer bei Self-Checkout laut Marktforscher RBR

(c)REWE GroupAugsburg, 17. Juni 2015 – NCR bleibt weltweit der größte Anbieter von Self-Checkout (SCO) für den Einzelhandel. Das Unternehmen hat 2014 zum fünften Mal in Folge mehr Self-Checkout-Systeme ausgeliefert, als alle anderen Hersteller zusammen. Dies geht aus einer aktuellen Studie des Londoner Marktforschungs- und Beratungsunternehmens RBR hervor. NCR, das führende Unternehmen in Technologien für Kundentransaktionen, ist es gelungen seine Marktanteile in Europa sowie Lateinamerika weiter auszubauen.

NCR hat mittlerweile über 107.000 Self-Checkout-Systeme bei mehr als 230 Einzelhändlern installiert und ist in allen sechs Regionen weltweit führend. Die Marktforscher von RBR erwarten bis 2020 ein kontinuierliches Wachstum bei Self-Checkout.

weiterlesen...

Kategorien: Corporate, Retail & Hospitality

Veröffentlicht von Eric Claassen am 17. Juni 2015, 12:36

Tags: , , , , , ,

NCR stellt Weichen für Wachstum und bleibt dem Standort Augsburg treu

Augsburg, 10. April 2015 – Die Deutschlandzentrale von NCR, dem weltweit führenden Unternehmen in Technologien für Kundentransaktionen, wird im November 2015 innerhalb des Stadtgebiets Augsburg umziehen. Neuer Firmensitz wird das ehemalige Weltbildgebäude im Stadtteil Augsburg-Lechhausen. Damit verlagert NCR seinen Standort aus der Ulmer Straße in Augsburg-Kriegshaber, wo die deutsche Tochtergesellschaft des ältesten Technologieunternehmens der Welt fast 70 Jahre lang ansässig war, in die Steinerne Furt 67. Mit dem Umzug will NCR den veränderten Anforderungen der Mitarbeiter und des Unternehmens gerecht werden, das sich in den letzten zehn Jahren zum Software- und Service-Unternehmen entwickelt hat und bis Jahresende voraussichtlich 30 bis 40 neue Stellen im Bereich Software-Entwicklung und Services schaffen will.

weiterlesen...

Kategorien: Corporate

Veröffentlicht von Eric Claassen am 10. April 2015, 10:34

Tags: , , ,

130 Jahre NCR – 130 Stunden Spendenhilfe

AUGSBURG, 4. Dezember 2014 – Das Blutspendemobil des Blutspendedienstes vom Bayerischen Roten Kreuz (BSD) hat am 3. Dezember bei der NCR GmbH in Kriegshaber haltgemacht. 51 Spendenwillige, davon 17 Erstspender, folgten dem Aufruf “130 Jahre – 130 Stunden Spendenhilfe“. Das in Kriegshaber ansässige Technologieunternehmen begeht sein 130-jähriges Bestehen mit weltweiten Aktionen, die alle einem guten Zweck dienen.

Die Aktion vor dem NCR Gebäude in der Ulmer Straße war ein voller Erfolg, nicht zuletzt dank der breiten Unterstützung aus der Bevölkerung, die durch Aushänge in umliegenden Geschäften, Banken und Firmen sowie durch einen Terminhinweis in den Medien zur Beteiligung aufgerufen wurde.

weiterlesen...

Kategorien: Corporate

Veröffentlicht von Catharina Blatt am 4. Dezember 2014, 10:36

Tags: , , , , ,

NCR präsentiert die Geschäftszahlen für das Dritte Quartal 2014

NCR, weltweit führendes Unternehmen in Technologien für Kundentransaktionen, ist im dritten Quartal trotz einer Umsatzsteigerung von 9 Prozent auf 1,65 Milliarden US-Dollar hinter den Erwartungen zurück geblieben. Grund dafür war zum einen das schwierige Retail-Geschäft, zum anderen die makroökonomische Wirtschaftslage mit den einhergehenden negativen Währungseinflüssen. Besonders erfreulich war ein 34 prozentiges Wachstum der softwarebasierten Umsätze, zu dem SaaS-Angebote mit 125 Millionen US-Dollar bei einem Wachstum von 238 Prozent beitrugen. Aufgrund der wirtschaftlichen Lage senkt NCR die Erwartungen für das Geschäftsjahr 2014.

weiterlesen...

Kategorien: Corporate

Veröffentlicht von Ortrud Wenzel am 24. Oktober 2014, 11:04

Tags: , , ,

NCR unterstützt Unternehmen bei der Integration von Apple Pay

AUGSBURG, 10. September 2014NCR, weltweit führend in Technologien für Kundentransaktionen, ermöglicht täglich über 485 Millionen Transaktionen im Bereich Handel, Finanzen, Reisen, Gastronomie und Kleingewerbe.

Die Einführung von Apple Pay wird große Auswirkungen auf die Branchen haben, in denen NCR aktiv ist. Damit entwickeln sich die mobile Zahlungstechnologie sowie die Möglichkeit für einen sicheren digitalen Zahlungsvorgang und digitale Marketingmöglichkeiten enorm weiter. NCR wird Kunden dabei unterstützten, Apple Pay als sehr sichere Form der Bezahlung in ihre Geschäftsabläufe zu integrieren – an stationären Kanälen über den Point of Sale, über mobile Kanäle durch Apps und hier insbesondere an den Schnittstellen zwischen POS und mobilen Apps.

weiterlesen...

Kategorien: Corporate, Retail & Hospitality

Veröffentlicht von Catharina Blatt am 11. September 2014, 10:56

Tags: , , , ,

NCR präsentiert Geschäftszahlen für das Zweite Quartal 2014

Augsburg, 30. Juli 2014NCR, weltweit führendes Unternehmen in Technologien für Kundentransaktionen, hat im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2014, das am 30. Juni 2014 endete, einen Umsatz in Höhe von 1,66 Milliarden US-Dollar erwirtschaftet. Das entspricht einem Zuwachs um 8 Prozent gegenüber dem zweiten Quartal des Vorjahres.

weiterlesen...

Kategorien: Corporate

Veröffentlicht von Almut Burkhardt am 30. Juli 2014, 9:55

Tags: , , , , , ,

NCR ist Weltmarktführer bei Self-Checkout gemäß Marktforscher RBR

Augsburg, 13. Juni 2014 – NCR ist weltweit der größte Anbieter von Self-Checkout (SCO) für den Einzelhandel. Dies geht aus einer aktuellen Studie des Londoner Marktforschungs- und Beratungsunternehmen RBR hervor. Laut RBR stieg der Marktanteil von NCR auf 71 Prozent, das ist ein Prozent mehr als im Vorjahr. Das Unternehmen lieferte mehr als doppelt so viele Systeme aus als alle Konkurrenten zusammen genommen.

Tesco Extra Lincoln Opening 9

Kunden an SCO-Systemen von NCR in einem britischen Supermarkt

Gemäß dem „Global EPOS and Self-Checkout 2014 Bericht” war 2013 mit 33.000 Installationen erneut ein Rekordjahr für Self-Checkout-Lösungen. Nordamerika bleibt weiterhin der stärkste Markt für die Bereitstellung von SCO-Technologie mit einem Zuwachs von 45 Prozent. Die Studie prognostiziert einen anhaltendes, länderübergreifendes Wachstum.

weiterlesen...

Kategorien: Corporate, Retail & Hospitality

Veröffentlicht von Catharina Blatt am 13. Juni 2014, 12:31

Tags: , , , , , , ,

NCR präsentiert Geschäftszahlen für das erste Quartal 2014

Augsburg, 30. April 2014NCR, weltweit führendes Unternehmen in Technologien für Kundentransaktionen, hat im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2014, das am 31. März 2014 endete, einen Umsatz von 1,52 Milliarden US-Dollar erwirtschaftet. Das entspricht einem Zuwachs um 8 Prozent gegenüber dem ersten Quartal des Vorjahres.

weiterlesen...

Kategorien: Corporate

Veröffentlicht von Catharina Blatt am 30. April 2014, 8:59

Tags: ,

NCR Messestatement

Euroshop 2014 - NCR

Bild 1 von 6

Euroshop 2014 - NCR

Statement von Stefan Clemens, Area Sales Leader NCR Retail, zur EuroShop 2014 in Düsseldorf:

„Die EuroShop 2014 war für uns ein voller Erfolg – das hat auch die hohe Besucherfrequenz an unserem Stand gezeigt. In den Gesprächen wurde deutlich, dass die Einzelhändler das Thema Omnichannel nun aktiv angehen und eine konkrete Strategie für die Einbindung ihres Geschäftsalltags in die Multichannel-Welt entwickeln. Diese gilt es nun, Schritt für Schritt umzusetzen. Hierfür bietet NCR neben passender Hardware und Services vor allem die Softwareplattform NCR Retalix R10, die als Basis alle Kunden-Touchpoints zentral abdeckt. Der große Vorteil für die Händler ist dabei, dass das Omnichannel-Angebot von NCR herstellerunabhängig ist.

weiterlesen...

Kategorien: Corporate, EuroShop 2014, Retail & Hospitality

Veröffentlicht von Constanze Ehrt am 27. Februar 2014, 12:33

Tags: , , , , , , , , ,