Britische Supermarktkette Morrisons setzt bei Omni-Commerce-Strategie auf NCR Retalix 10

Software und Selbstbedienungslösungen von NCR verbessern das Einkaufserlebnis und sorgen für effizientere Geschäftsabläufe

Augsburg, 20. März 2014 – NCR, eines der weltweit führenden Unternehmen in Technologien für Kundentransaktionen, stattet den Labstore der bekannten Supermarktkette Morrisons in Preston, Großbritannien, mit modernen Software-, Scanner- und Selbstbedienungslösungen aus. Damit verbessert Morrisons das Shoppingerlebnis seiner Kunden auf allen Kanälen und bietet ihnen neue, interaktive Möglichkeiten, Produkte zu suchen, auszuwählen und zu bezahlen.

Um seine Omni-Commerce-Strategie bestmöglich umzusetzen, hat sich Morrisons für die Software Suite Retalix 10 von NCR entschieden: Sie bindet den Kunden stärker in den Kaufprozess ein und bietet eine flexible, agile Plattform für Werbekampagnen, die Einführung diverser Verkaufskanäle und die Umsetzung neuer Strategien. Zudem setzt Morrisons auf NCR SelfServ™ Checkout mit der Scanlösung RealScan™ 78. So können Kundenservice und Effizienz im Tagesgeschäft weiter verbessert werden. Modifizierte Versionen der Checkout-Lösung von NCR setzt Morrisons als Kiosk-Verkaufsstellen für Kunden ein, die Lebensmittel und Getränke im supermarkteigenen Restaurant vorbestellen möchten.

weiterlesen...

Kategorien: Retail & Hospitality

Veröffentlicht von Catharina Blatt am 20. März 2014, 12:13

Tags: , , , , , , , ,