NCR erhöht Verfügbarkeit und Sicherheit des Geldautomatennetzwerks der Sparkasse KölnBonn

NCR liefert der zweitgrößten Sparkasse Deutschlands Produkt- und Servicepaket

 

Bild: Sparkasse KölnBonn

Bild: Sparkasse KölnBonn

AUGSBURG, 14. August 2013 – NCR hat damit begonnen, das Geldautomatennetzwerk der Sparkasse KölnBonn, der zweitgrößten Sparkasse und einem der größten regionalen Finanzdienstleister in Deutschland, mit Geldausgabeautomaten der Reihe NCR SelfServ™ 26 zu modernisieren. Das umfassende Paket – bestehend aus 74 Geldautomaten, einer integrierten Anti-Skimming-Lösung und der Wartung durch NCR Techniker (Second Line Maintenance, SLM) – bietet Sicherheit und Zuverlässigkeit für Kunden an den SB-Systemen.

Die Erfahrung des Weltmarktführers bei Geldautomaten, die hohe Verfügbarkeit der SelfServ Produktfamilie sowie die integrierte moderne Anti-Skimming-Lösung überzeugten die Sparkasse. Die Slimline-Variante NCR SelfServ 26 wurde speziell für Standorte mit begrenztem Platzangebot entwickelt und lässt sich sowohl im Innen- als auch Außenbereich flexibel einsetzen. Eine „selbstheilende“ Technologie hilft im Falle einer Störung, Probleme automatisch zu beheben.

weiterlesen...

Kategorien: Financial

Veröffentlicht von Almut Burkhardt am 14. August 2013, 9:28

Tags: , , , , , , , , ,